you only had to stay background
Und wieder mal ein Titel, der kein Titel ist...

Ich hab mal wieder was zu erzählen. Und zwar Mittwoch bis Donnerstag war ich bei der Doro zusammen mit Suse und Maria. Zuerst hab ich von Doro und Simon (also ihrem "kleinen" Brüderchen Fotos für meine Kunstjahresarbeit gemacht. Dann kam Maria und ich hab auch sie noch fotografiert, dann Suse auch noch. Dann haben wir uns ein kleines bisschen nützlich gemacht, also das Teehaus bisschen aufgeräumt, damit wir dort sitzen und essen konnten. Dann wurde gegrillt und gegessen und dann saßen wir am kleinen Lagerfeuerchen. Irgendwann hatten wir genug von dem Rauch und vom ums Feuer laufen, um ihm zu entkommen und sind in Doros Zimmer gegangen. Wir haben dann Forrest Gump geguckt. Meine Eltern waren total entsetzt, dass ich den noch nicht kannte. Aber ich fand ihn toll. Ich weiß nicht warum. Vielleicht, weil ja so wahnsinnig viel der amerikanischen Geschichte mit drin ist. Oder weil er so eine einfache Art hat, was schon richtig niedlich ist ^^ Danach haben wir gequatscht. So Typisch-Mädchen-Themen... Durchaus aufschlussreich.

Bis auf einwas. Was antworte ich, wenn man mich fragt, ob ich verliebt bin?

Ich schwanke so zwischen mehreren Antworten: ~ Ja! - Bissel! - Manchmal! - Glaub schon! - Eher nicht! - Nicht mehr! - Selten! - Kommt vor! - Glaub nicht! - Ab und zu mal! - Nein! ~

Ganz normal ist das nicht. Oder?

 

Danach haben wir Stolz und Vorurteil geguckt. Ich kann es selbst nicht glauben, aber obwohl es doch eine ziemliche Liebesgeschichte ist, fand ich den Film richtig gut. Und lang war er. Wir waren so dreiviertel 4 fertig mit gucken. Das war dann auch der Zeitpunkt, wo ich meiner Mama eine SMS geschickt hab, dass sie mich nicht vorm Gottesdienst abholen soll, weil da alle noch schlafen. So wars dann auch.

Zuerst wurde dann Maria abgeholt, noch vor dem Frühstück. Dann haben wir Schokofondue gemacht. Dann wurde Suse abgeholt. Ich wurde um 3 abgeholt. Nachdem ich der Doro beim Bilder für die Kunstjahresarbeit aussortieren geholfen hab. Schrecklicher Prozess. Hab ich gestern bei meinen Bilder auch machen müssen. Von 399 sind 91 in die engere Auswahl gekommen. Und wirklich nehmen kann ich nur um die 20. Das wird schrecklich.

 

Und ich muss euch noch was zeigen. Ein Lied mit einem Video. Also schon das Lied so ist geil, aber dass das Video auch noch Sinn hat, macht das alles noch besser.








Naja, dann, falls das jemand liest und ich den Mist hier nicht nur schreibe, weil ich so gar nix zutun hab: Liebe Grüße!
2.5.08 10:43
 
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de